• „zwischenziel“ ist ein verein, der leerstehende hotels insbesondere im berner oberland entlang der nationalstrasse n11 zur zwischennutzung an interessierte personen oder gruppen zur befristeten weitermiete vermittelt.
  • im fokus steht die förderung und ermöglichung von erfolgreichen zwischennutzungen mit positiven effekten auf die gesellschaft, wirtschaft und kultur.
  • der verein ist nicht gewinnorientiert. allfällige überschüssige gelder werden in weitere projekte investiert.

verein zwischenziel   |   p.adr. n11 architekten   |   gewerbestrasse 4   |   ch-3770 zweisimmen   |   tel. +41 (0)33 722 33 11